Termine/Lesungen

„Der Popcorn-Effekt - Vom Traum zum Erfolg“

Claudia Reiterer

20.02 2016 | 19:00 Uhr

In ihrem neuen Buch beschreibt Claudia Reiterer, wie sie es mit der Erfolgsformel vom Pflegekind zum
ORF-Star schaffte. Es braucht Talent, Können, Fleiß, Persönlichkeit, Förderer und Glück.
Persönlichkeiten aus Theater, Film, Musik, Sport, Wis-senschaft, Wirtschaft und Politik geben Einblick
in ihren Erfolgsweg. (Herbert Grönemeyer, Armin Rohde, Marcel Hirscher... u.v.m.)
Kartenpreis: € 15/17

>> Karten bestellen

Die einzigartige Erzählwelt in der Leselaube

mit Friederike Przibil

27.02 2016 | 16:00 Uhr

Woher kommen Geschichten?
Aus dem Kopf oder aus den Wolken? In Wartholz liegen die Geschichten überall herum. Wenn sie nicht aufgehoben werden, bläst sie der Wind einfach weg.
Zum Glück gibt es Friederike! Sie hüpft mit ihren Hunden durch den Park immer auf der Suche nach ihnen. Dann kommt sie mit einem großen gelben Rucksack
voller Geschichten zurück. Diese hängt sie dann auf die rote Wäscheleine, damit die Buchstaben im Wind wackeln, das lieben sie, so wie ihr Kinder auf der Schaukel!
Wenn ihr kommt, werdet ihr es sehen, wie das die Friederike so macht. Wo hängen bei euch die Geschichten herum?

>> Karten bestellen

Buchpräsentation - 70 Jahre Neudörfler Büromöbel

René Harather

27.02 2016 | 19:00 Uhr

Eintritt frei!
Die beiden Autoren, René Harather und Wilfried Lechner, haben auf 160 spannenden Seiten einen nostalgischen
Blick zurück in die wirtschaftliche Aufbruchsstimmung nach dem Zweiten Weltkrieg und in die goldenen 1970er-
und 1980er-Jahre geworfen.

>> Karten bestellen

Lesung neues Buch - „Mutter-Gehäuse“

Gertraud Klemm

04.03 2016 | 19:00 Uhr

Eine Frau will ein Kind, aber ihr Körper versagt es ihr. Also nimmt sie den Kampf gegen sich selbst auf und macht
ihre Umgebung zum Feind... Diese Lesung wird sie Literatur wieder lieben lassen.
Gertraud Klemm ist 1971 in Wien geboren. Ihr zuletzt erschienener Roman „Aberland“ wurde für die Long-list
des Deutschen Buchpreises 2015 nominiert. Publikumspreis beim Bachmannpreis 2014.
Kartenpreis: € 10/12

>> Karten bestellen

Kabarett Wurscht und Wichtig

Georg Bauernfeind & Manfred Linhart

12.03 2016 | 19:30 Uhr

Kooperation mit „Naturfreunde Österreich“
Zwei Männer auf Kur: Der eine, weil das besser ist, als zu arbeiten, der andere, damit er endlich zum Arbeiten kommt.
Während der eine seine Nerven im Naturschutz verloren hat, findet der andere sein Herz für die Natur in einer Frau.
Aber kann das gut gehen? Ein einzigartiger Abend mit einem Programm das unter die Haut geht.
Kartenpreis: €15/17

>> Karten bestellen

Lesung Alfred Komarek

Der NEUE POLT!

13.03 2016 | 15:00 Uhr

Neuer Krimi - Alt, aber Polt
Kartempreis: € 15/17
Der neue Band in der vielfach ausgezeichneten Krimi-Reihe rund um Simon Polt. Der ehemalige Gendarmerieinspektor Polt ist zwar schon im Ruhestand, aber deswegen keineswegs aus der Welt. Aus seiner Weinviertler Kellergassen-Welt. Die grandiose Fortsetzung von Alfred Komarek.

>> Karten bestellen

„Frühlingserwachen“ - Konzert/Lesung

Joachim Csaikl & Dietmar Tauchner

18.03 2016 | 19:00 Uhr

FR. 18. März 2016 |19:00h |€ 15/17
Dietmar Tauchner, Bader-Waissnix-Preisträger präsentiert sein neues Buch „Unsichtbare Spuren“. Tauchner gehört zu den
großen Heiku Dichtern der Gegenwart. Joachim Csaikl kommt mit seiner neuen CD „Out of Control!“ Er verzaubert mit seinen
Klängen auf der Harfengitarre.

>> Karten bestellen

Die einzigartige Erzählwelt in der Leselaube

mit Friederike Przibil

19.03 2016 | 16:00 Uhr

Woher kommen Geschichten?
Aus dem Kopf oder aus den Wolken? In Wartholz liegen die Geschichten überall herum. Wenn sie nicht aufgehoben werden, bläst sie der Wind einfach weg.
Zum Glück gibt es Friederike! Sie hüpft mit ihren Hunden durch den Park immer auf der Suche nach ihnen. Dann kommt sie mit einem großen gelben Rucksack
voller Geschichten zurück. Diese hängt sie dann auf die rote Wäscheleine, damit die Buchstaben im Wind wackeln, das lieben sie, so wie ihr Kinder auf der Schaukel!
Wenn ihr kommt, werdet ihr es sehen, wie das die Friederike so macht. Wo hängen bei euch die Geschichten herum?

>> Karten bestellen

Erich Frieds Orpheusbearbeitung

Zusatztermin 1. April 2016

01.04 2016 | 19:00 Uhr

Schauspiel mit Max Mayerhofer , David Czifer, Elsa Schwaiger. Die unvergleichliche Liebesgeschichte steht im Mittelpunkt der Geschichte um Izanagi und Izanami,
durch deren Liebe die Inseln und die gesamte Götterwelt Japans entstehen.
Mit Liebe, Verlust und Tod werden Erfahrungen angesprochen, die allen Menschen und allen
Kulturen gemein sind. Die Sprache von Erich Fried führt uns hier in die Ebenen unseres Seins.
Mit den Schauspielern des Lastkrafttheaters.
Kartenpreis: € 15/17

>> Karten bestellen

Zum 85. Todestag -Joseph Lorenz - Szenische Lesung

Große Arthur Schnitzler Matinée

03.04 2016 | 11:00 Uhr

So. 3. April 2016 |11:00h |€ 30-45
Der Burgschauspieler Joseph Lorenz gibt sich auf sie Entdeckungsreise des einzigartigen Schriftstellers Artur Schnitzler.
Lassen sie sich bezaubern, verwirren und betören von Schnitzlers Sprachgewalt. Eine Matinée, die ihnen unvergesslich
bleiben wird. Joseph Lorenz gelingt es auf bezaubernde Weise den Geist Arthur Schnitzlers auf der Bühne lebendig werden zu lassen.

>> Karten bestellen

Die einzigartige Erzählwelt in der Leselaube

mit Friederike Przibil

23.04 2016 | 16:00 Uhr

Woher kommen Geschichten?
Aus dem Kopf oder aus den Wolken? In Wartholz liegen die Geschichten überall herum. Wenn sie nicht aufgehoben werden, bläst sie der Wind einfach weg.
Zum Glück gibt es Friederike! Sie hüpft mit ihren Hunden durch den Park immer auf der Suche nach ihnen. Dann kommt sie mit einem großen gelben Rucksack
voller Geschichten zurück. Diese hängt sie dann auf die rote Wäscheleine, damit die Buchstaben im Wind wackeln, das lieben sie, so wie ihr Kinder auf der Schaukel!
Wenn ihr kommt, werdet ihr es sehen, wie das die Friederike so macht. Wo hängen bei euch die Geschichten herum?

>> Karten bestellen

Erhard Busek und Traudl Brandstaller

Republik im Umbruch

24.04 2016 | 15:00 Uhr

Eine Streitschrift in 10 Kapitel
SO. 24. April 2016 |15:00h |€ 10/12
Ihre politische Positionierung könnte Gegensätzlicher nicht sein. Der „schwarze“ Erhard Busek und die „rote“ Traudl Brandstaller
kennen einander seit Jugendtagen, lieferten sich immer wieder harte diskussio­nen und doch: in ihrer Diagnose zum Zustand der
österreichischen Re­publik sind sie sich einig: die Lage ist ernst, Erneuerung tut Not. In zehn thematischen Schwerpunkten analysieren
sie den Zustand der Republik, machen konkrete Vorschläge für notwendige politische Refor­men und formulieren Ausblicke in die Zukunft.

>> Karten bestellen

Das grosse Finale der Neuen Mittelschule Payerbach/Reichenau

Poetry Slam Wettbewerb

27.04 2016 | 18:00 Uhr

MI. 27. April 2016 |18:00h |Eintritt frei!
Poetry Slam (sinngemäß: Dichterwettstreit oder Dichterschlacht) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene
Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Ausschlaggebend
ist dabei, dass der Textvortrag durch performative Elemente und die bewusste Selbstinszenierung des Vortragenden ergänzt wird.

>> Karten bestellen

„Es war die Lerche“ - von Ephraim Kishon

Lastkrafttheater

06.05 2016 | 18:00 Uhr

FR. 6. Mai 2016 |18:00h |Eintritt frei!
Romeo und Julia sind tot! Nein! Denn das Gift hat damals in Verona nicht gewirkt und so sind beide seit Jahren miteinander verheiratet.
Das ideale Liebespaar der Literaturgeschichte wurde längst vom Beziehungsalltag eingeholt...
Darsteller: Anna Sagaischek, Elsa Schwaiger, Max Mayerhofer, David Czifer. Erleben sie wie schon in den letzten Jahren einen unvergesslichen
und herzhaften Theaterabend.

>> Karten bestellen

Karl Markovics & Streichquartett Sonare

„Stahlgewitter“ (100 Jahre 1. Weltkrieg)

22.05 2016 | 15:00 Uhr

Szenische Lesung Konzert
SO. 22. Mai 2016 |15:00h |€ 30-45
Anhand biografischer Momentaufnahmen wird das Schnittbild einer Menschheitskatastrophe ge-zeichnet, die als Jubelfeier begann und mit
17 Mio. Toten endete. Schriftsteller, Maler und Komponisten kommen ebenso zu Wort, wie einfache Soldaten und Krankenschwestern.
Zusammen bilden sie ein Kaleidoskop von Einzelschicksalen, die durch die Zeit und die Umstände fatal aneinander gekettet waren.
„Stahlgewitter“- Erinnerungen an das Ende der Alten Welt. Nützen sie die Gelegenheit diesen Ausnahmekünstler im Literatursalon zu erleben!

>> Karten bestellen